17
Jun
Avast

Mir gefällt an Avast, dass es sehr viel - dafür, dass es ein kostenloses Antivirus-Programm ist - hat. Davon kann der Nutzer nur profitieren.

                                                      

Es ist ein nutzerfreundliches und ressourcensparendes Programm.

Durch die Verhaltenserkennung können neue Viren schnell erkannt werden, und auch dementsprechend reagiert werden.

Kommentare

                                                            

Panda Cloud sagt schon alles. Es basiert auf einer Cloud. Dadurch ist es sehr ressourcenschohnend und ist immer auf dem neusten Stand was Virensignaturen angeht. So kann der PC immer gut vor neuen und auch alten Viren und Schädlingen geschützt werden.

Mir persönlich gefällt der Kinderschutz und die Abwehr von Malware. Dies gibt es sonst nur bei kostenpflichtigen Antivirus Programmen.

Kommentare

Norten hat nach einigen Verbesserungen wieder den Schwung nach oben geschafft.

                                                                

Das Programm basiert auf 3 Verfahren:

  • Virenscanner
  • Verhaltensanalyse
  • Einschätzung der Nutzer bestimmten Programmen gegenüber

Die Verhaltensanalyse ist ganz klasse. Sie erkennt neue unbekannte Schädlinge.

Kommentare

Bitdefender basiert auf einen Mix von Verfahren.

  • Virenscanner
  • Verhaltensanalyse
  • Cloud

Durch die Cloud ist der Verbrauch der Ressourcen sehr gering. Dadurch ist aber das Programm immer auf dem neusten Stand - was neue Virensignaturen angeht.

                                                            

Außerdem ist seht positiv, dass diese Antivirussoftware einem eine Enstellung für Facebook und weitere soziale Medien empfielt bzw. vorschlägt.

 

Kommentare
25
Mär
Avira

                                                                  

Avira ist ein sehr übersichtliches und auch nutzerfreunliches Programm. Das fiind ich sehr wichtig, denn wer hat schon Lust gefühlte 3 Stunden zu suchen, wo man was findet.

Zudem wanrt und schützt das Programm vor bedenklinchen Webseiten. Das ist immer gut, denn man will sorglos durchs Internet surfen.

Durch die Verhaltensanalyse erkennt Avira neue Viren, deren Signatur nicht bekannt ist. Diese und all die anderen schädlinge können bzw. werden dann in die "Quarantäne" verschoben.

Kommentare
Mehr


Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!